Lucky Luke im Museum

Lucky Luke im Museum

DSC02275Jungen in der Pubertät leben in einem Zwischenreich. Da ist die Freude an einem Kinderwitz: „Was ist das? Ein Bär schreit auf einer Kugel? – Ein Kugel-Schrei-Bär!“ und die coole Selbstironie, wenn alle endlich begriffen haben: „So flach dieser Witz, so flach!“ „Ice Age“ lieben und Videos von wilden Parkours-Läufen drehen – das beisst sich nicht. Können sich Jungs in dem Alter für ein Museum interessieren? Der 15-jährige Paolo und ich probierten es – im Cartoon-Museum in Basel. Gerade ist Joost Swarte, ein Klassiker der Comickunst ausgestellt. Paolo mochte besonders seine skurillen Phantasien. Dass Swarte in Holland Glasfenster für eine Kartonfabrik mit Comic-Zeichnungen gestalten kann, beeindruckte uns. Und dann schlüpften wir in der Museums-Bibliothek ins alterslose Reich der Comics. Lucky Luke und die Daltons im Museum – das gefiel uns beiden besonders gut!

Cartoonmuseum
St. Alban–Vorstadt 28
4052 Basel

Veröffentlicht im Grosseltern Magazin, Februar 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s